0711 - 75 88 688-0
✔ 4 % Vorkassenrabatt
✔ Kauf auf Rechnung
✔ Gratis Versand
  • Seite
  • 1
  • von
  • Seite
  • 1
  • von

Geldschrank

Der Standtresor als Geldschrank für den Betrieb oder daheim mit ausgeprägten Sicherheitsmerkmalen. Diese Baureihen von Geldschränken bieten bereits einen beachtlichen Versicherungsschutz bei den einschlägigen Versicherern für eingelagerte Werte, Edelmetalle und Wertpapiere oder Banknoten. Dieser Versicherungsschutz ist hinsichtlich seiner möglichen Höhe abhängig von einigen Faktoren.

Sehr relevant ist dabei die Kategorisierung nach dem Widerstandsgrad. Die Eigenschaften dieser Tresore hinsichtlich des Einbruchschutzes, werden nach strengen Kriterien überprüft. Das sind in erster Linie die Bestimmungen der Europanorm EN 1143-1, aber auch die Prüfkriterien vom VdS (Verband der Sachversicherer e.V. in Köln). Die herstellende Tresorindustrie verwendet aber auch ECB-S (European Control Board for Security Systems) Bezeichnungen, um den gegebenen Einbruchschutz für den Tresorkäufer transparent zu halten. Von diesem Einbruchschutz oder Widerstandsgrad ist die maximal zu vereinbarende Versicherungsleistung der Wertversicherer im Schadensfall abhängig. Ein korrespondierendes Prüfsiegel findet der Anwender immer auf der Innenseite der Tresortür.

Jede anspruchsvolle Residenz und viele Gewerbebetriebe oder industrielle Fertigungen haben einen Wertschutzbedarf. Die Schadenverhütung durch beispielsweise Diebstahl genießt hier einen hohen Stellenwert. Geldschränke mit Premium Sicherheitsmerkmalen verfügen dabei über die Eignung, der Gefahr durch Entwendung prophylaktisch zu begegnen. Im privaten Sektor bedeutet das zum Beispiel, dass die gesicherte Aufbewahrung Ihrer privaten Wertsachen und wertiger Dokumente gewährleistet ist. Das erlaubt auch einen sorglosen Urlaub und fällt somit in die Rubrik der präventiven Schadenverhütung.

Gewerbliche Anwender sichern in solchen Geldschränken wichtige Unterlagen, Verträge und wertvolle Daten, Bargeldreserven, kostbare Rohstoffe oder Prototypen und andere, schützenswerte Güter. Der verstärkte Tresorbau bei den Baureihen dieser Klasse beschert dem Anwender schon einen nennenswerten Schutz gegen Öffnungsversuche Unbefugter und wehrt auch bereits in gewissem Rahmen die Angriffe mit thermischem oder mechanisch arbeitendem Einbruchwerkzeug ab. Ihr Tresor Profi führt diese Typen von Geldschrank mit Premium Sicherheitsmerkmalen in einer ganzen Bandbreite möglicher Konfigurationen und auch Kapazitäten. Eine stabile Boden- oder Wandverankerung ist immer dann vorgesehen, wenn das Gewicht des Standtresors 1.000 kg Leergewicht unterschreitet. Eine hochwertige Schlossarmatur runden die hochwertige Tresoroptik ab. Auch die massiven Rundbolzen oder Vierkantriegelwerke geben allein schon wegen der gewaltigen Optik ein sehr gutes Gefühl von Sicherheit.