0711 - 75 88 688-0
✔ 4 % Vorkassenrabatt
✔ Kauf auf Rechnung
✔ Gratis Versand

MASTIFF® SchlüsselSafe plus 12 V

MASTIFF® SchlüsselSafe plus Rohrtresor mit Überwachung
MASTIFF® SchlüsselSafe plus Rohrtresor mit Überwachung
MASTIFF® plus inkl. Schlüssel- und Zylinderüberwachung
MASTIFF® plus inkl. Schlüssel- und Zylinderüberwachung
MASTIFF® plus Rohrtresor Edelstahl
MASTIFF® plus Rohrtresor Edelstahl
MASTIFF® SchlüsselSafe plus 12 V

Keine Schutzklasse

428,50 Euro *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
(= Netto 360,08 Euro)
inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands

Menge
Icon Beratung
Beratung0711 / 75 88 68 80
Icon Versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung!

Icon Versanddauer

Lieferzeit 5 bis 10 Werktage

  • Kruse
  • 13-530160
Konfigurieren Sie hier Ihren Tresor: Wählen Sie hier ein anderes Schloss oder erweitern den Tresor mit Zubehör,
anstelle der serienmäßigen Grundausstattung, die unter Produkteigenschaften am Ende der Seite beschrieben werden.

 
Gesamtsumme Ihrer Konfiguration: 428,50 Euro
Produktinformationen "MASTIFF® SchlüsselSafe plus 12 V"
Abdeckung: Edelstahl
Verschluss: Zylinder
Sicherheitsstufe: keine
Montage: Unterputz

 Tresor-Beratung-Flagge-60x144px VdS-60x72px547839713d2c3

Modell

Außenmaße

in mm

Max. Länge Schlüssel

in mm

Max. Raiden-Ø

in mm

Max. Anzahl

Schlüssel

Ausführung
MASTIFF® plus 12 V

235 x Ø 38 / mit Ring Ø 48

90 28 1
Mit 12-V-Blockierung / Strom 220 mA

Rohrtresor MASTIFF® SchlüsselSafe plus 12 V mit Schlüssel- und Zylinderüberwachung / Kombinationsverschluss

Der MASTIFF® plus ist ein elektromechanisch blockierter SchlüsselSafe. Die Objektschlüssel werden durch einen Sicherungsstift oder Schlüsselring mit einem mechanischen Schlüsseladapter verbunden. Dieser wird in die - am Verschlusszylinder angeflanschte - Schlüsselwanne eingelegt. Dadurch ist die Lage der Objektschlüssel definiert und kann über den rückseitig eingesetzten Schlüsselüberwachungskontakt ausgelesen werden. Der mechanische Schlüsseladapter greift beim Verriegeln des Safes in die elektromechanische Blockierung (E-Öffner) ein. Die Entnahme der Objektschlüssel ist nur dann möglich, wenn der richtige individuelle Safeschlüssel den Verschlusszylinder entriegelt und gleichzeitig der E-Öffner elektrisch freigeschaltet wird. Der elektromechanische Teil des Safes lässt sich durch verschiedene verfügbare Telekommunikationsvorrichtungen entriegeln. Das können beispielsweise ein einfacher Schalter, Zeiterfassungsanlagen, Störmelder oder Fernfreischaltungen sein.

Durch die Kombination von mechanischen und elektromechanischen Verriegelungselementen kann weder mit dem Safeschlüssel noch durch die elektrische Freischaltung allein der Objektschlüssel entnommen werden. Doppelte Sicherheit!

Ein Summer kennzeichnet die elektrische Freischaltung des Safes. Die Zylinderüberwachung kann durch logische Verknüpfung in die Verschaltung integriert werden. Zusätzlich lässt sich der Verschlusszylinder mit Zylinderüberwachung auf mechanische Manipulation überwachen.

  • Robuster Schlüsselsafe aus Edelstahl mit kombiniertem mechanischem und elektromechanischem Verschluss.
  • VdS-zugelassen (G 10 80 29).
  • Inkl. Objektschlüsselwanne mit Spezial-Verschlusszylinder, Objektschlüsselüberwachung und Zylinderüberwachung (mittels Reedkontakt).
  • Betriebsspannung für die elektrische Blockierung beträgt 12 Volt.
  • Inkl. 6 m Anschlusskabel.
  • Anwendbar gem. DIN 14675 als FSD Klasse 1.

VdS Annerkennungen für Rohrtresor MASTIFF® SchlüsselSafe plus 12 V:

  • VdS 2105:2005-11
  • VdS 2110:2011-01
  • VdS 2344:2012-07

Lieferumfang MASTIFF® SchlüsselSafe plus 12 V:

  • KRUSE Spezialzylinder mit Überwachungskontakt
  • Schlüsselwanne mit Schlüsseladapter
  • Feuerwehrschließung ohne Schlüssel
  • oder Kundenschließung mit 2 Schlüsseln
  • 6 m Anschlusskabel
  • Montageanleitung
Zuletzt angesehen