0711 - 75 88 688-0
✔ 4 % Vorkassenrabatt
✔ Kauf auf Rechnung
✔ Gratis Versand

Rohrtresor

1 von 4
Rohrtresor mit Gelddosen Modell Serie Bautzen von Tresor Profi. Rohrtresor mit Gelddosen Bautzen von Tresor Profi

Keine Schutzklasse

ab 121,98 Euro *
PZ SchlüsselSafe light 30 Edelstahl PZ SchlüsselSafe light 30

Keine Schutzklasse

85,90 Euro *
MASTIFF® SchlüsselSafe plus Rohrtresor mit Überwachung MASTIFF® SchlüsselSafe plus 24 V

Keine Schutzklasse

428,50 Euro *
MASTIFF® SchlüsselSafe plus Rohrtresor mit Überwachung MASTIFF® SchlüsselSafe plus 12 V

Keine Schutzklasse

428,50 Euro *
MASTIFF® SchlüsselSafe aufputz Edelstahl MASTIFF® SchlüsselSafe aufputz

Keine Schutzklasse

238,50 Euro *
MASTIFF® SchlüsselSafe 70 Rohrtresor für viele Schlüssel MASTIFF® SchlüsselSafe 70

Keine Schutzklasse

212,50 Euro *
MASTIFF® SchlüsselSafe push Rohrtresor Schlüsselüberwachung 12 V MASTIFF® push 24 V

Keine Schutzklasse

359,50 Euro *
MASTIFF® SchlüsselSafe push Rohrtresor Schlüsselüberwachung 12 V MASTIFF® push 12 V

Keine Schutzklasse

359,50 Euro *
MASTIFF® SchlüsselSafe basic 2 Schlüsselwanne MASTIFF® basic 2

Keine Schutzklasse

205,50 Euro *
Mini-Rohrtresor Mel 176 PZ ED Edelstahlverschluss Melchert-IKON 176 PZ ED

Keine Schutzklasse

ab 168,10 Euro *
DienstleistungsSafe push Rohrsafe elektromechanisch DienstleistungsSafe push

Keine Schutzklasse

440,90 Euro *
MASTIFF® SchlüsselSafe light Edelstahl kurze Ausführung MASTIFF® light

Keine Schutzklasse

90,00 Euro *
1 von 4

Als Schlüsseldepot oder Minitresor, hat sich der Rohrtresor in kürzester Zeit am Markt etabliert. Den Rohrtresor gibt es in verschiedenen Ausführungen und er ist von der Beschaffenheit her konzipiert für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Das relativ beschränkte Platzangebot in seinem Inneren, bietet einen gesicherten Platz für einen wichtigen Schlüssel oder Generalschlüssel. Wände oder Böden sind gleichermaßen geeignet für den Einbau, auch kann ein Rohrtresor oft relativ einfach nachträglich per Kernbohrung eingebaut werden. Mit oder ohne Schwingdeckel an der Oberseite oder Vorderseite, ist die Entnahme eingelegter Gegenstände von oben oder vorne vorgesehen. Ein ideal gesichertes Schlüsseldepot, auch für den schnellen Zugriff von Feuerwehr oder befugten Servicetechnikern an Gebäuden, Werken, Institutionen oder Fabriken und Produktionsanlagen oder Lägern. Der Rohrtresor ist in der Regel durch Verankerungen im Mauerwerk oder Beton gegen ein ungefugtes Herausziehen gesichert. Verschiedene Fassadenbauweisen (z.B. Wärmeschutzfassaden), sind nur bedingt für den Einbau von einem Rohrtresor geeignet. Die Wandungen von Ihrem Rohrtresor sind in massiver Bauweise angefertigt und bieten die gebotene Stabilität. Der solide Maueranker an einigen Modellen, wird an anderen Modellen durch sichere Spezialverklebungen der kerngebohrten Einsätze ersetzt und für jeden Anwendungsbereich, haben wir den passenden Typ von Rohrtresor für Sie vorrätig.

Solch ein Rohrtresor zeichnet sich im Besonderen durch seine enorme Flexibilität in Montagefragen aus. Je nach Modell schützt eine Halterung den eigentlichen Rohrzylinder (Geldbombe o.ä.), oder die Entnahme des geschützt einliegenden und verwahrten Artikels (Notschlüssel etc.) erfolgt bauartbedingt durch die Front mit dem Schloss von dem Rohrtresor. Den Rohrtresor gibt es auch in besonders widerstandsfähigen Versionen mit erhöhter Sicherheit gegen ein gewaltsames Öffnen und mit anderen Verriegelungssystemen, als einem Schloss. Ein Zugang zum einliegenden Gut bei dem Rohrtresor, kann auch durch ein Zahlenschloss erfolgen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Details dieser sicherheitstechnischen Einrichtungen an unser Team von geschulten Sicherheitstechnik Fachberatern.

Als Schlüsseldepot oder Minitresor, hat sich der Rohrtresor in kürzester Zeit am Markt etabliert. Den Rohrtresor gibt es in verschiedenen Ausführungen und er ist von der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rohrtresor - Die Übersicht

Als Schlüsseldepot oder Minitresor, hat sich der Rohrtresor in kürzester Zeit am Markt etabliert. Den Rohrtresor gibt es in verschiedenen Ausführungen und er ist von der Beschaffenheit her konzipiert für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Das relativ beschränkte Platzangebot in seinem Inneren, bietet einen gesicherten Platz für einen wichtigen Schlüssel oder Generalschlüssel. Wände oder Böden sind gleichermaßen geeignet für den Einbau, auch kann ein Rohrtresor oft relativ einfach nachträglich per Kernbohrung eingebaut werden. Mit oder ohne Schwingdeckel an der Oberseite oder Vorderseite, ist die Entnahme eingelegter Gegenstände von oben oder vorne vorgesehen. Ein ideal gesichertes Schlüsseldepot, auch für den schnellen Zugriff von Feuerwehr oder befugten Servicetechnikern an Gebäuden, Werken, Institutionen oder Fabriken und Produktionsanlagen oder Lägern. Der Rohrtresor ist in der Regel durch Verankerungen im Mauerwerk oder Beton gegen ein ungefugtes Herausziehen gesichert. Verschiedene Fassadenbauweisen (z.B. Wärmeschutzfassaden), sind nur bedingt für den Einbau von einem Rohrtresor geeignet. Die Wandungen von Ihrem Rohrtresor sind in massiver Bauweise angefertigt und bieten die gebotene Stabilität. Der solide Maueranker an einigen Modellen, wird an anderen Modellen durch sichere Spezialverklebungen der kerngebohrten Einsätze ersetzt und für jeden Anwendungsbereich, haben wir den passenden Typ von Rohrtresor für Sie vorrätig.

Solch ein Rohrtresor zeichnet sich im Besonderen durch seine enorme Flexibilität in Montagefragen aus. Je nach Modell schützt eine Halterung den eigentlichen Rohrzylinder (Geldbombe o.ä.), oder die Entnahme des geschützt einliegenden und verwahrten Artikels (Notschlüssel etc.) erfolgt bauartbedingt durch die Front mit dem Schloss von dem Rohrtresor. Den Rohrtresor gibt es auch in besonders widerstandsfähigen Versionen mit erhöhter Sicherheit gegen ein gewaltsames Öffnen und mit anderen Verriegelungssystemen, als einem Schloss. Ein Zugang zum einliegenden Gut bei dem Rohrtresor, kann auch durch ein Zahlenschloss erfolgen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Details dieser sicherheitstechnischen Einrichtungen an unser Team von geschulten Sicherheitstechnik Fachberatern.

Zuletzt angesehen