0711 - 75 88 688-0
✔ 4 % Vorkassenrabatt
✔ Kauf auf Rechnung
✔ Gratis Versand

Schlüsseltresor Klasse 3 - Die Übersicht

Der "Schlüsseltresor Klasse 3" gehört zweifellos der Sicherheits-Oberklasse an. Sein Widerstandsgrad gegen gewaltsames Öffnen, verschafft allen gelegentlichen Dieben und Einbrechern sehr viel Kopfschmerzen. Um an sein Inneres zu gelangen ist wirklich viel Zeit und schwerstes Einbruchsgerät erforderlich und Beides haben das Diebesgesindel nur sehr selten. Der VdS (Verband der Sachversicherer e.V.), billigt daher dem Schlüsseltresor Klasse 3 im gewerblichen Aufstellbereich auch bereits eine mögliche Versicherungssumme bis in die Höhe von 100.000 Euro zu. Private Aufsteller dürfen sogar vom doppelten Höchstsatz dieser Versicherungsmöglichkeit ausgehen. Den Schlüsseltresor Klasse 3 gibt es in den verschiedensten Größen und aus verschiedenen Tresorschmieden, allen gemeinsam ist der zertifizierte Schutz der Sicherheitsstufe Klasse 3 nach der neuesten EN (Europanorm) 1143-1. Dieser entspricht übrigens auch der Richtlinie des VdS (Verband der Sachversicherer e.V.) bezüglich der Sicherheitskategorie der Widerstandsklasse 3 (Richtlinie Nummer 2450 der VdS).

Alle Artikel der Gruppe "Schlüsseltresor Klasse 3", haben einen mehrwandigen Korpus und auf der Vorderseite eine Tresortüre. Die stabile Türe ist ein fester Bestandteil des sicherheitstechnischen Konzeptes vom Schlüsseltresor Klasse 3, üblicherweise sind auf der Tresortüre die Bedienelemente für die Entriegelung und die Beschlagteile untergebracht. Die Tresorkäufer wählen hier aus optional erhältlichen Komfortschließsystemen (mechanischen oder elektronischen Zahlenschlössern) aus, oder aber nehmen mit dem serienmäßig installierten Doppelbart Sicherheitsschloss Vorlieb. Die Bedienhebel oder die Handräderauswahl, variiert von Hersteller zu Hersteller. Für ein facettenreiches Programm geeigneter Beschlagteile, sind hierbei die Produkte des Hauses IS Tresore bekannt. Der Hersteller IS Tresore zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Türanschlagseite ohne Aufpreis bei den verschiedenen Modellen frei wählbar ist. Üblicherweise bedingen solche Wünsche des Käufers Aufpreise in nicht unbeträchtlicher Höhe.

Ein intelligentes Schlüsselmanagement ist mit Ihrem Schlüsseltresor Klasse 3 auch möglich. Verschiedene Systeme stehen dabei zur Disposition. Von farblich codierten Schlüssel-Sticks mit dem dazugehörigen System an Schlüsselmanagement, über klassische Formen der Schlüsselorganisation und -verwaltung, bis hin zur durchnummerierten Archivierung. Mit einem Schlüsseltresor Klasse 3, verfügen Sie über ein zentrales Aufbewahrungssystem mit einem enormem, passiven Widerstand gegen unberechtigte Zugriffe und selbst gewaltsame Öffnung. Ihr Schlüsseltresor dieser Klasse eignet sich natürlich auch sehr gut für die sichere Aufbewahrung wertvoller Dokumente, Bargeld oder von Wertsachen. Je nach dem von Ihnen gewählten Volumen, kann Ihr Tresor mit der nötigen Kapazität für Ihre Schlüssel dienen, aber auch den Sicherungsbedarf anderer Gegenstände in Ihrem Hause oder Betrieb mit abdecken. Mehrere "Fliegen mit einer Klappe zu schlagen", ist also bei den Hochsicherheits Schlüsseltresoren dieser Kategorie ohne Probleme auch möglich. Unser Team von Spezialisten und Fachberatern wartet nur auf Ihre Kontaktaufnahme, um Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung für Ihren Bedarf zu offerieren. Selbstverständlich ist auch eine kompetente Fachberatung bei uns für Sie völlig unverbindlich und gratis.